Restaurant

Mit der Freiheit Andersdenkender

Guter Geschmack ist für Fuchs und Zach kein Statussymbol und hat trotzdem die absolute Kraft, ein Attribut der Freiheit zu sein.  

Spätestens, wenn man am Tisch Platz nimmt, weiß man, was es im Restaurant der Weinbank zu essen gibt. Freiheit ist individuell. Bei Fuchs und Zach kennt sie keine Speisekarte. Serviert wird eine Speisenfolge, die sich am Appetit der Gäste orientiert und tagesaktuell auf die in der nächsten Umgebung gewachsenen, geernteten und geborenen Produkte abgestimmt ist. Statt Trends, Möchtegern-Beiwerk oder Beliebigkeit steht der aufrichtige Gedankenaustausch am Teller und im Glas im Zentrum. Der ist übrigens den Kulinariker:innen von Falstaff 98 Punkte (4 Gabeln) und Gault&Millau vier Hauben wert (Stand 2024).

Betriebsurlaub: Wir gönnen uns von 12. Februar bis 6. März 2024 eine Auszeit.